Impressum

 

Verantwortlich für den Inhalt:

GA MAYER Generation + Konzept GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 4
01309 Dresden

Telefon
(03 51) 89 99 14 0

Fax
(03 51) 89 99 14 89

Vertretungsberechtigter
Herr Constantin Mayer

Registergericht/ Nr.

Eingetragen  am Amtsgericht Dresden unter HRB 37586

Umsatzsteueridentifikationsnummer

Unsere USt.-ID lautet: DE317560264

 

Für den Inhalt verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV

 

Herr Constantin Mayer

Aufsichtsbehörde
IHK Dresden, Langer Weg 4, 01239 Dresden, 0351/2802-0

Status
Versicherungsvermittler gem. §34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung

Registrierung
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Str. 29
10178 Berlin
Tel. 01806 005850

(T-Com 20 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz. Bei Anrufen aus dem Mobilnetz höchstens 60 Cent/Min.)

Registrierungsnummer
D-WSPT-Y7TID-60

www.vermittlerregister.info oder www.vermittlerregister.org

Datenschutzbeauftragte
Frau Carina Thomas
ACRONUM GmbH Datenschutz & Digitalberatung
Gostritzer Str. 61
01217 Dresden

info@acronum.de

 

Schlichtung

Bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an:

Schlichtungsstelle gem. § 42 k VVG,
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632
10006 Berlin beziehungsweise

"Wir beteiligen uns nicht an einem System zur Alternativen Streitschlichtung im Sinne der EU-VO Nr. 524/2013, gerne können Sie sich aber unseren Kundenservice wenden. Sie erreichen uns zum Beispiel in allen Angelegenheiten unter info@generationen-agentur.de. Den gleichwohl vorgeschriebenen Link zur Plattform der EU zur Online-Streitschlichtung (Verfügbarkeit liegt in der Verantwortung der EU) erreichen Sie hier."

Ombudsmann

Private Kranken- und Pflegeversicherung
Kronenstr. 13
10117 Berlin

Beteiligungen

Keine

Informationen über Nachhaltigkeitsrisiken bei Finanzprodukten

Was sind Nachhaltigkeitsrisiken?

Als Nachhaltigkeitsrisiken (ESG-Risiken) werden Ereignisse oder Bedingungen aus den drei Bereichen Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Unternehmensführung (Governance) bezeichnet, deren Eintreten negative Auswirkungen auf den Wert der Investition bzw. Anlage haben könnten. Diese Risiken können einzelne Unternehmen genauso wie ganze Branchen oder Regionen betreffen.

Was gibt es für Beispiele für Nachhaltigkeitsrisiken in den drei Bereichen?

  • Umwelt: In Folge des Klimawandels könnten vermehrt auftretende Extremwetterereignisse ein Risiko darstellen. Dieses Risiko wird auch physisches Risiko genannt. Ein Beispiel hierfür wäre eine extreme Trockenperiode in einer bestimmten Region. Dadurch könnten Pegel von Transportwegen wie Flüssen so weit sinken, dass der Transport von Waren beeinträchtigt werden könnte.
  • Soziales: Im Bereich des Sozialen könnten sich Risiken zum Beispiel aus der Nichteinhaltung von arbeitsrechtlichen Standards oder des Gesundheitsschutzes ergeben.
  • Unternehmensführung: Beispiele für Risiken im Bereich der Unternehmensführung sind etwa die Nichteinhaltung der Steuerehrlichkeit oder Korruption in Unternehmen.

Information zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken bei der Beratungstätigkeit (Art. 3 TVO)

Um Nachhaltigkeitsrisiken bei der Beratung einzubeziehen, werden im Rahmen der Auswahl von Anbietern (Finanzmarktteilnehmern) und deren Finanzprodukten deren zur Verfügung gestellte Informationen berücksichtigt.

Anbieter, die erkennbar keine Strategie zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken in ihre Investitionsentscheidungen haben, werden ggf. nicht angeboten.

Im Rahmen der Beratung wird ggf. gesondert dargestellt, wenn die Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsrisiken bei der Investmententscheidung erkennbare Vor- bzw. Nachteile für den Kunden bedeuten.

Über die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen des jeweiligen Anbieters informiert dieser mit seinen vorvertraglichen Informationen. Fragen dazu kann der Kunde im Vorfeld eines möglichen Abschlusses ansprechen.

Information zur Berücksichtigung nachteiliger Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren (Art. 4 TVO)

Im Rahmen der Beratung werden die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren berücksichtigt. Die Berücksichtigung erfolgt auf Basis der von den Anbietern zur Verfügung gestellten Informationen zu ihrer Nachhaltigkeit und ggf. der Nachhaltigkeit des jeweiligen Finanzproduktes.

(Zurzeit kann eine Berücksichtigung auf Grund sich aufbauender, aber aktuell noch ggf. rudimentärer Informationen durch die Anbieter lediglich bedingt erfolgen.)

Informationen zur Vergütungspolitik bei der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken (Art. 5 TVO)

 

Die Vergütung für die Vermittlung von Finanzprodukten wird grundsätzlich nicht von den Nachhaltigkeitsrisiken beeinflusst.
Es kann vorkommen, dass Anbieter die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionen höher vergüten. Wenn dies dem Kundeninteresses nicht widerspricht, wird die höhere Vergütung angenommen.

 

Bildrechte

Adobe Stock:
© pictonaut #30049713
© MNStudio #169609037
© MNStudio #66052157
© Viacheslav Iakobchuk #129288769
© Wolfgang Cibura #27215549
© Robert Kneschke #49445010
© PhotoSG #35881322
© contrastwerkstatt #92515157
© contrastwerkstatt #61308672
© contrastwerkstatt #112961136
© contrastwerkstatt #34178951
© contrastwerkstatt #83752801
© contrastwerkstatt #92516467
© contrastwerkstatt #44090095
© oatawa #280083383
© Worawut #291563017
© Romolo Tavani #247767806
© FrankBoston #43292002

Shutterstock:
© PointImages #278435564
© Yuriy Golub #1188112342
© Jacob Lund #180910613
© Malakhova Ganna #140324395
© Ivanko80 #1117808255
© Nestor Rizhniak #670139794
© Syda Productions #1075286960
© wavebreakmedia #568713616
© Evgeny Atamanenko #367709207
© Evgeny Atamanenko #562342009
© Monkey Business Images #284520959
© Monkey Business Images #284521091
© Monkey Business Images #290613629